BMW X5


MINI Countryman: der perfekte SUV für Sie

MINI Countryman: der perfekte SUV für Sie

In Bezug auf Größe und Technik ist der MINI Countryman eine der interessantesten Optionen, wenn Sie gerne reisen und sich auch begleiten lassen. Ein perfektes Auto für Sie und alle anderen.

Ein Auto zu kaufen ist keine leichte Aufgabe. Grundsätzlich suchen wir immer die Marke, die wir mögen, unabhängig von Größe, Karosserie oder Motor. Dann ändern sich die Ansprüche. Wir denken an den Partner, die Familie, reisen mit Freunden… und das Spektrum der Möglichkeiten wird erweitert. Unter all diesen Möglichkeiten hat sich der MINI Countryman durch Design, Raum und Technologie als einer der Vollständigsten etabliert.

Wir werden nichts entdecken, was Sie nicht schon wissen. MINI macht Autos, die alle mögen. Sein einzigartiges Design, in Kombination mit der SUV-Ästhetik, haben den MINI Countryman zu einem der Erfolgreichsten des Unternehmens seit seiner Markteinführung im Jahr 2010 gemacht. 

 

MINI Countryman, Ihr Auto… Eins für Alle

Weil es jedem gefällt … und weil jeder seine Vorteile nutzen kann. Für den Fahrer, weil er weiß, dass er mit dem MINI Countryman ein anderes Auto gefunden hat, einen SUV mit den MINI-Erkennungsmerkmalen, mit der Dynamik, die bereits ein Markenzeichen des Hauses ist, und dem Spaßfaktor, der jede Reise anders macht.

Und für die Passagiere – genießen Sie mit ihnen jede Reise und machen Sie jeden Wochenendausflug zu einem einzigartigen Ereignis. Was gibt es Schöneres als eine Reise, in der wir ein Ziel mit unserer Familie und unseren Kindern teilen, mit der Gewissheit, dass der MINI Countryman genügend Innenraum bietet, um bequem mit dem Gepäck zu reisen, das wir brauchen.

Hier die Maße der neuen MINI Generation mit 4,30 m Länge, 1,82 m Breite und 1,55 Metern Höhe. Ohne einen Kofferraum zu vergessen, der auf 100 Liter angewachsen ist und nun mehr als interessante 450 Liter Mindestvolumen erreicht.

Das heißt, wir haben ein Auto, das sehr vielseitig geworden ist. Mit einer idealen Größe, um sich in der Stadt fortzubewegen und Besorgungen von Tag zu Tag zu erledigen, aber vor allem, um bequem zu reisen, obwohl es voller Passagiere und Gepäck ist. Abenteuerlustige können alles Notwendige mitnehmen, zum Beispiel einen Außensitz, der dank der „Picnic Beach“ -Funktion aus dem Kofferraum kommt, oder die Möglichkeit, einen speziellen Fahrradträger für das Modell hinzuzufügen.

 

Das Innen und Außen des MINI Countrymans 

Komfortables Reisen ist einer der Hauptvorteile, aber das Modell ist zudem ästhetisch attraktiv, was sehr wichtig ist. Denn ein Auto ist eine Investition für viele Jahre, wer weiß, ob für mehrere Jahrzehnte. 

Der Innenraum wurde komplett neu gestaltet, wobei jedoch das MINI-Ambiente beibehalten wurde, das der Kabine ein anderes und hochwertiges Aussehen verleiht. Das Armaturenbrett und die Mittelkonsole sind brandneu und verfügen über einen großen Touchscreen (8,8 oder 6,5“), auf dem alle von uns benötigten Daten angezeigt werden, sowie über die für MINI Connected unverzichtbare Konnektivität verfügt. Viele Fahrer suchen eine vollständige Integration zwischen Handy und Fahrzeug. 

Darüber hinaus stellt die breite Palette an Oberflächen und Polstern die Vielseitigkeit wieder in den Mittelpunkt. 

Das Äußere ist nicht weniger attraktiv. Runde Scheinwerfer und sechseckiger Kühlergrill sind zwei Merkmale, die bei MINI-Modellen untrennbar zu sein scheinen. Auch sein Hinterteil ist vom ersten Moment an erkennbar. Dazu kommen das starke SUV-Image, und die Details, die den Countryman zu einem besonderen Auto machen, wie die Projektion des Markenlogos auf den Boden oder ein neues Lichtsystem, das das Auto sofort erkennbar auf einem überfüllten Parkplatz macht.

 

MINI Countryman, mit der modernsten Technologie

Ein Auto, wie der MINI Countryman, kann nicht aufhören, in die Zukunft zu schauen. Bei MINI setzt man auf die neueste Technologie für die Fahrzeuge und dieser SUV ist keine Ausnahme.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Benziner sind, bietet MINI drei Versionen, die diejenigen begeistern werden, die sich gerne hinter das Steuer setzen. Als Access-Version baut der bescheidenste des MINI Countryman bereits einen Motorblock mit 102 PS zusammen. Als zweite Version taucht der bekannte Cooper auf, diesmal mit 136 PS oder 192 PS, und ganz vorne liegt der Cooper S. Maximale Sportlichkeit bei MINI ist schließlich ein Synonym für John Coopers Works, mit einem Block, der mit bis zu 306 PS Leistung dem ganz bestimmten Image beiträgt und Setup liefert.

Wer sich für einen Diesel entscheidet, kann dies in seinen One D-Versionen mit 116 PS, dem sogenannten Cooper D mit 150 PS, oder dem sportlicheren Cooper SD tun, der als Spitzenmodell bei der Dieselversorgung angeboten wird. Er ist mit einem 190 PS Motor ausgestattet.

Stefan Mayer
Stefan Mayer
EDITOR
PROFILE

Verpassen Sie keine

Motor-News!

Mehr als 875.000 aktive Abonnenten!

 

MOTORMAGAZIN NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich zum MOTORMAGAZIN Newsletter anmelden. Verpassen Sie keine News mehr zu Auto und Motor!

Folgen Sie uns:

  • Facebook

    8,943 Likes

  • Twitter

    4,212 Followers

  • Google+

    2,112 Followers

Neueste Beiträge

Top Autoren